Konzert am
Freitag
3. Juli 2020

Parköffnung 18.00 Uhr
Apérokonzert 18.30 Uhr

Duo BernArt

Das Duo BernArt hat sich auf die Bearbeitung verschiedener Werke spezialisiert. Das erweiterte Arrangement von Mozarts „Alla Turca“, wird im Jazz Stil als zu hören sein.

Konzert 19.00 Uhr

Jugendchor Enge

Der Jugendchor Enge besteht je nach Zusammensetzung aus 10 -18 Jugendlichen, welche wunderschöne Songs zum Besten geben. Unter der professionellen Leitung von Ueli und Barbara Meldau werden die Sängerinnen und Sänger zu Höchstleistungen motiviert.

Junge Künstler mit Band

Die Musikschule Kilchberg/Rüschlikon hat viele talentierte junge Künstler. Ein paar von Hand verlesene Jugendliche werden an diesem Abend auf verschiedenen Instrumenten zu hören sein und von Profimusikern begleitet. Ein sicher unvergesslicher Moment auch für die Teilnehmenden!

Tanzkonzert 21.00 Uhr

J. B. And The Local Allstars

Johann Bernard ist seit 35 Jahren Schlagzeuglehrer an der MKR. Mit regionalen bekannten Musikern wird er die Jugendlichen musikalisch durch den Abend begleiten und bekannten Pop Rock Jazz Songs zum Tanz spielen.

Bestellen Sie ganz einfach Ihre Tickets für Freitag

Die Tickets werden Ihnen mit Rechnung per Post zugeschickt.

Konzert am
Samstag
4. Juli 2020

Parköffnung 18.00 Uhr
Konzert 19.00 Uhr

Daniel Hope mit Air Group

Es kann kaum einen glühenderen Advokaten für die Violine geben als Daniel Hope. Nicht nur als Interpret begeistert er die Hörer weltweit. Auch als leidenschaftlicher Musikerklärer tritt er regelmäßig in Erscheinung. Selbstverständlich steht die Geige im Mittelpunkt seines Interesses. Und so geht er auch dieses Mal auf Spurensuche in der bewegten Violingeschichte. „Air“ heißt der Titel der Hope’schen Entdeckungsreise, die ins Barockzeitalter führt. „Seit Andrea Amati sie Mitte des 16. Jahrhunderts erfand, hat die moderne Violine eine ebenso außergewöhnliche wie stürmische Geschichte hinter sich gebracht“, berichtet Hope und durchstreift mit Meisterwerken ihre Entwicklungsgänge quer durch das Europa des 17. und 18. Jahrhunderts. Damals habe die Violine „Könige, Zeitgenossen und Publikum gleichermaßen begeistert“, weiß Hope und kann sich der Wertschätzung seiner Gegenwart ebenso sicher sein.”

Bestellen Sie ganz einfach Ihre Tickets für Samstag

Die Tickets werden Ihnen mit Rechnung per Post zugeschickt.